Ausbildungsdauer

Wie lange dauert eine Ausbildung auf einem Gyrocopter oder Tragschrauber?

Das hängt von Dir ab!

Die Antwort ist von vielen Faktoren abhängig. Wer jetzt gerne hören möchte, er wäre in 14 Tagen fertig, liegt leider falsch. Aus unserer Sicht ist eine Ausbildung in einer Zeit von 6 Monaten bis zu 2 Jahren möglich. Woran liegt das? Nun ja, an einigen Faktoren. Hast Du nur am Wochenende Zeit oder kannst Du auch unter der Woche schulen? Wie flexible bist Du bei der Planung der Schulungstermine? Passt an diesem Tag das Wetter? Wir schulen nicht bei schlechten Bedingungen oder zu starken Wind in der Anfangsphase.

Bringen  wir es auf einen Punkt. Aus unserer Sicht eine Schulung auf 2 Flugstunden pro Tag beschränkt. Das bedeutet, Du brauchst hierfür ein Zeitfenster von ca. 4-5 Stunden. In Anbetracht der Situation, dass wir davon ausgehen, dass Du 20-25 fliegbare Tage benötigst, kannst Du Dir selbst ausrechnen, wie lange die Ausbildung dauern wird.

Fliegen und Zeitdruck sind Faktoren, die nicht zueinander passen. Auch Stress und andere leistungschwächenden Faktoren sollten bei einer Ausbildung nicht vorhanden sein.

Wie schnell wir die 20-25 Tage gemeinsam bewältigen können ist also von diversen Faktoren abhängig wie:

  1. Windsituation
  2. Wettersituation allgemein
  3. Winter / Sommer Sunset
  4. Wochenedschulung oder auch unter der Woche
  5. persönliche flexible Freizeiteinteilung zur Schulung
  6. geistige Leistungsfähigkeit
  7. etc.

Egal wie lange wir brauchen, am Ende sollte eine sichere Ausbildung stehen. Wir wollen Dir das nötige Selbstvertrauen vermitteln damit Du das Fluggerät in jeder Situation sicher fliegen kannst. An genau diesen Punkten arbeiten wir so lange, bis wir sicher sind, dass Du den Gyrocopter auch beherrschst. 

Unfallvorsorge ist uns wichtiger als Unfallnachsorge. 

 

 

Warum wir ohne Motor fliegen? Weil wir es können! Und warum können wir es? Weil wir es in der Ausbildung mehr als nur einmal trainiert haben!
Die Dauer hängt von vielen Faktoren ab!