Gyrocopter Ausbildung Überblick

Ausbildung zum UL - Tragschrauber / Gyrocopterpiloten:

Die Ausbildung zum UL-Tragschrauber-Piloten setzt sich aus der Theorieausbildung und der praktischen Ausbildung zusammen.

Der Theorieunterricht umfasst mindestens 60 Unterrichtseinheiten (1 Einheit = 45 Minuten), in der praktischen Ausbildung müssen mindestens 30 Flugstunden absolviert werden, davon min. 5 Stunden im Alleinflug.

Theorieunterrichtsfächer:
  • Luftrecht
  • Flugfunk
  • Meteorologie
  • Navigation
  • Technik -Tragschrauber
  • Verhalten in besonderen Fällen
Tragschrauber-Ausbildung Raum:
  • Mannheim
  • Worms
  • Bad Dürkheim
  • Speyer
  • Mosbach

Für die Theorie empfehlen wir einen Kompaktkurs. Dieser dauert in der Regel eine Woche und er schließt mit der Prüfung ab.

Die Theorie kann jederzeit während der Praxis-Ausbildung erlernt werden. Sie ist aber keine Voraussetzung, um mit der Ausbildung zu beginnen. Du kannst also in Ruhe schon die ersten Praxisstunden nehmen und dann, wenn es eine Möglichkeit zu einem Kurs gibt, den Kurs besuchen.

Geht die Sonne auf im Westen, musst du Deinen Kompass testen!
Was ist alles an Theorie zu erlernen? Sie es Dir an!